Schülervertretung

Wir, die Schülervertretung (kurz: SV), sind der Zusammenschluss aus allen Klassen- und Stufensprechern der Jahrgänge 5 bis 13 sowie unseren SV Lehrern Frau Kaltenbach und Herrn Zensen. Unsere gewählten Schülersprecher sind Chiara Schmitt und Philipp Trelenberg.

Was tun wir?

Wir sind die Stimme unserer Schüler/innen. Wir vertreten ihre Anliegen und Rechte gegenüber dem Lehrerkollegium, der Stadt und dem Märkischen Kreis, mit dem Ziel diese umzusetzen. Wir bringen das ein, was die Schülerschaft bewegt und beschäftigt, und zwar direkt an den richtigen Stellen.

Wie tun wir das?

Die SV ist aufgeteilt in sogenannte „SV-Teams“, welche sich um spezielle Themen und Anliegen kümmern. Die komplette SV trifft sich jedes Quartal, um das Erarbeitete zusammenzutragen und sich auszutauschen. Außerdem sind wir in fast jedem Gremium, wie der Schulkonferenz oder den Fachkonferenzen, vertreten, damit unsere Schülerschaft ein aktives Stimm- und Mitwirkungsrecht bei schulischen Entscheidungen hat.

Aktuelle SV-Teams behandeln z.B. die Themen: „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage„, die Entwicklung des Handynutzungsvertrages sowie akute Probleme und Anliegen.