Unterrichtszeiten in der Fahrtenwoche für die Jahrgänge 5, 6, 8, 11 und 12

Zum ersten Mal führen wir in dieser Woche eine sog. „Fahrtenwoche“ durch. Das Ziel dieser Zusammenlegung der Klassen- und Abschlussfahrten und Betriebspraktika ist, dass möglichst wenig Unterricht ausfällt bzw. vertreten werden muss. Für die anwesenden Schüler/innen bedeutet dies, dass der Unterricht in Projekten stattfindet und die Unterrichtszeiten aus organisatorischen Gründen verkürzt sind.
Der Jahrgang 5 ist an drei Tagen zur Kennenlernfahrt. An den beiden verbleibenden Tagen beginnt der Unterrricht regulär um 7:45 Uhr und endet gegen 12:00 Uhr.
Für die Jahrgänge 6, 8, 11 und 12 beginnt der Unterricht ebenfalls regulär, endet aber gegen 13:00 Uhr.
Eine Betreuung darüber hinaus ist gewährleistet. Bitte wenden Sie sich dazu an die Klassenleitung.
Die Inhalte der Projekttage gestalten die Klassenlehrer/innen. Bitte beachten Sie mögliche Sonderinformationen der Klassenlehrer/innen während dieser Woche z.B. über das Logbuch, Informationsblätter oder E-Mail.