Projektwoche 2019

Herausforderungen annehmen – 10 Jahre Gesamtschule Hemer“

Donnerstag, 4. Juli, bis Mittwoch, 10. Juli 2019,
Mittwoch, 10. Juli: Präsentation

Jeder hat seine Herausforderung. Welche ist deine?

In unserer nun schon vierten Projektwoche werden alle Schülerinnen und Schüler wieder in altersgemischten Gruppen zu einem gemeinsamen Oberthema arbeiten und ihre Ergebnisse – diesmal im Rahmen unseres Festes zum 10jährigen Schuljubiläum – präsentieren.
Während eines Workshops zur Vorbereitung der Projektwoche stellten sich die Mitglieder unserer Schülervertretung zunächst die Frage, was sie persönlich herausfordert:

„Für mich ist eine Herausforderung…“

  • auf der Bühne zu stehen oder Referate zu halten.“
  • mit einem Fallschirm aus ’nem Flugzeug zu springen.“
  • wenn ich etwas, was ich noch nicht getan habe, zum ersten Mal mache und mich dafür überwinden muss.“
  • Fußball zu spielen, weil ich nicht Fußball spielen kann.“
  • mehr als zwei Leute zu koordinieren.“
  • Grenzen zu überwinden.“
  • ein Leben zu retten.“
  • eine Sache, die man vorher öfters probiert, aber nie geschafft hat.“
  • meine Sachen sofort zu erledigen und nicht immer auf den letzten Drücker zu machen.“
  • dass man sich seinen Ängsten stellt.“

Auf dieser Grundlage trugen die Schülervertreter zahlreiche Ideen für die Projektwoche zusammen, die sie daraufhin in den Klassenräten vorstellten.

In den kommenden Wochen gilt es nun, konkrete Themen und Vorhaben zu entwickeln. Dabei freuen wir uns über jegliche Unterstützung, z.B. durch

  • Vermittlung von Kontakten
  • aktive Mitarbeit in der Vorbereitung und der Projektwoche selbst
  • finanzielle Unterstützung.

Ansprechpartner:
Gerlind Renneberg und Andreas Schneider

Den Ideenpool, einen Zeitplan für die Vorbereitung und alle weiteren Informationen gibt es hier: