Acoustical Impact beim „Pottkieken“ 2018

Fallout Boy, Nirvana, Britney Spears, Red Hot Chili Peppers … das sind nur einige der Künstler und Bands, deren Songs wir in unserer Band „Acoustical Impact“ covern. Und weil jeder einen Song kopieren kann, spielen wir dabei nicht einfach das Original nach, sondern interpretieren jedes Stück auf unsere Art neu. Dadurch macht nicht nur uns das Spielen, sondern auch dem Publikum das Zuhören mehr Spaß, und es kommt keine Langeweile auf, weil man „diesen Song zum x-ten Mal hört“.

Mit nur sechs Mitgliedern besteht „Acoustical Impact“ aus einem Schlagzeuger (Philip Trelenberg), einer Pianistin (Chiara Schmitt), einem Gitarristen (Max „Maxman“ Hamer), einer Bassistin (Katja Filthaut) und zwei Sängerinnen (Amira Schmitt und Svenja Filthaut). Zusammen machen wir seit fast sechs Jahren Musik. Mit der Zeit haben wir uns vor allem in dem Pop- und Rockbereich eingependelt, aus dem wir sowohl aktuelle Songs als auch bewährte Klassiker spielen.

Wie auch im letzten Jahr ist es uns auch dieses Mal wieder eine Ehre und eine Freude, auf dem Pottkieken-Festival am 10. Juni 2018 am Seilersee auftreten zu dürfen. Weitere Infos dazu finden Sie auf unserer Facebook Seite. Unser Video dazu findet sich hier.