Wir sind jetzt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Am 6.7. wurde unsere Schule in der Aula um 10 Uhr von Frau Kahraman-Brust vom kommunalen Integrationszentrum zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ernannt.

Es gab anschließend eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gemeinsam gegen Rassismus und Diskrimierung im Sport“. Teilnehmer der Diskussion waren neben unserer Schulleiterin Frau Koller, der SV-Lehrerin Frau Kaltenbach und unserer Schülersprecherin Chiara Schmitt die beiden Spieler Dieter Orendorz und Denis Shevyrin von den Iserlohn Roosters, Bürgermeister Heilmann und Frau Kahraman-Brust.

Wir sind stolz darauf, jetzt zu den Schulen zu gehören, die Rassismus und Diskriminierung die rote Karte zeigen. Bei uns ist kein Platz für Rassismus!