Besen gesucht

Unser Schul(t)raum ist auf gutem Weg: Wir schaffen ganz viel, überlegen aber auch,
wie wir das künftig in Ordnung halten können.
Dazu brauchen wir Straßenbesen, robuste Kehrschaufeln, Handfeger und Eimer.
Wer kann uns mit derartigen Sachspenden unterstützen?
Wir danken ganz herzlich für Ihre Hilfe.
(Nehmen wir dankend im Orgateam R 52 Mittelstufe, zur Prösentation im Foyer Mittelstufe und später im
Lehrerzimmer entgegen.)

Wir sind jetzt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Am 6.7. wurde unsere Schule in der Aula um 10 Uhr von Frau Kahraman-Brust vom kommunalen Integrationszentrum zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ernannt.

Es gab anschließend eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gemeinsam gegen Rassismus und Diskrimierung im Sport“. Teilnehmer der Diskussion waren neben unserer Schulleiterin Frau Koller, der SV-Lehrerin Frau Kaltenbach und unserer Schülersprecherin Chiara Schmitt die beiden Spieler Dieter Orendorz und Denis Shevyrin von den Iserlohn Roosters, Bürgermeister Heilmann und Frau Kahraman-Brust.

Wir sind stolz darauf, jetzt zu den Schulen zu gehören, die Rassismus und Diskriminierung die rote Karte zeigen. Bei uns ist kein Platz für Rassismus!

 

Unsere Projektwoche 2017

ENDLICH IST ES SOWEIT:

Unsere Schulprojektwoche beginnt:
„Unser Schul(t)raum –
wir übernehmen Verantwortung!“
06. bis 12. Juli 2017

Kernarbeitszeiten:  

Donnerstag,       06.07.:      8.00 bis 13.00 Uhr

Freitag,             07.07.:      8.00 bis 13.00 Uhr

Montag,             10.07.:      8.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag,           11.07.:      8.00 bis 13.00 Uhr

Mittwoch,          12.07.:      8.00 bis 11.00 Uhr     

ab 17.00 Uhr Präsentation

Die Kernarbeitszeiten können nach Bedarf verlagert werden.                  

Große Pause:           jedem Tag von 10.15 bis 11.00 Uhr

Pausenverkauf durch unsere Cateringgruppen an verschiedenen Stationen vor den Eingangsbereichen der Schulgebäude und vor der Mensa

Zu unserer

Präsentation am Mittwoch, dem 12.07.2017,

um 17.00 Uhr

laden wir alle Familien, Freunde, Förderer, Helfer und einfach Neugierige herzlich ein*.

Hier wollen wir zeigen, was wir in unserer Projektwoche gebaut und gestaltet haben, welche Kunstwerke, Filme, Musik- , Theater-, Tanz-  und Sportdarbietungen , … entstanden sind.

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch.

* (Für unsere Schülerinnen und Schüler ist die Teilnahme an der Präsentation im Sinne einer Schulveranstaltung verpflichtend.)