Spende der GAH ermöglicht Neuanschaffung für die Schulband

Eine großzügige Spende der GAH hat es der Schulband der Gesamtschule Hemer, „Acoustical Impact“, ermöglicht den langersehnten E-Bass anzuschaffen. Die Parteivertreterinnen, Frau Sieglinde Göbel und Frau Antje Bötcher von Larcher, konnten sich während eines Besuches der Bandprobe von dem musikalischen Können der Jugendlichen überzeugen. Die GAH unterstützt gerne Initiativen junger Menschen, wie z. B. Schulen, Büchereien und Vereine. Finanziert wird das Ganze durch ein Drittel der Aufwandsentschädigungen, welche die Ratsmitglieder für ihre Arbeit erhalten, sowie teilweise auch durch Mitgliedsbeiträge der Partei.GAHSpende

Wir bedanken uns bei Frau Göbel und Frau Bötcher von Larcher und der GAH für ihre hilfreiche Unterstützung.

Für die Neuanschaffung einer dringend benötigten neuen Verstärkerendstufe hoffen wir auf weitere Spenden, vielleicht anderer Parteien.

Klassenfahrt der 10b nach Berlin

Berlin, Berlin … wir fahren nach Berlin!!!!

Ende September war die Klasse 10 b unserer Schule zur Abschlussfahrt in Berlin. Neben vielen anderen Aktivitäten stand auch ein Besuch im Bundestag an, bei dem die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt war. Die Mädchengruppe hat mit Frau Freitag (SPD) gesprochen, und die Jungengruppe mit Frau Voßbeck-Kayser von der CDU/CSU, beide Abgeordnete für den Märkischen Kreis.10bBerlin2015

Die Gruppe bei Frau Freitag empfand den Besuch als sehr aufschlussreich und interessant. Die Abgeordnete sprach sehr offen mit uns, und wir konnten sie alles rund um das Thema Politik fragen. Sie nahm sich viel Zeit für uns, um uns Ihre Meinung z.B. zum Thema Flüchtlingspolitik näher zu bringen. Außerdem forderte sie uns auf, uns an Wahlen zu beteiligen und auch unsere Eltern zum Wählen zu motivieren. Es war beeindruckend, jemanden persönlich kennenzulernen, der im öffentlichen Leben und in der Politik so eine entscheidende Rolle spielt. Wir lernten sie als eine Frau kennen, die uns trotz ihrer hohen Position auf Augenhöhe begegnete und mit vollem persönlichem Engagement ihre Überzeugungen vertrat. Sowohl politische als auch sehr persönliche Fragen beantwortete Frau Freitag ehrlich und offen.

Interessant war es zu hören, wie unterschiedlich beide Abgeordneten teilweise die Fragen der Schülerinnen und Schüler beantworteten.

10bBerlin2015Zum Schluss gab es noch ein Gruppenfoto zusammen mit Frau Freitag bzw. mit Frau Voßbeck-Kayser, und wir durften in der Kantine des Bundestags lecker essen.
Tabea Körn und Svenja Engler, Klasse 10 b.

„Acoustical Impact“ in Letmathe

bandLetmatheIm September hatte „Acoustical Impact“, die Schulband der Gesamtschule Hemer, einen Auftritt in Letmathe-Stübbecken beim Gemeinschaftsdienst Kinder, Jugend & Familie e. V. Dies war schon das zweite Mal, dass die Band das Event musikalisch mitgestalten durfte.

Bei den Gesangseinlagen begeisterten auch Soloauftritte die Zuschauer. Trotz einsetzendem Regen hatten alle viel Spaß und die Resonanz war durchgehend positiv. Ermöglicht wurde der Auftritt erneut durch Frau Velling. Wir hoffen, auch in den folgenden Jahren wieder mit dabei sein zu dürfen.

Momentan ist die Band dabei, eine eigene Homepage zu gestalten, um in Zukunft ein größeres Publikum zu erreichen.
Daher würden wir uns über ihre Rückmeldungen und Anfragen sehr freuen. Erreichbar sind wir unter: schulband@gesamtschule-hemer.de